Schülern helfen – Zukunft schenken

Zu viele Schüler bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück, weil ihr Elternhaus ihnen nicht ausreichend Unterstützung für ihre schulische und persönliche Entwicklung bieten kann. Misserfolge und ein hoher Frustrationspegel während der Schulzeit prägen ein negatives Selbstbild, welches oft ein Leben lang bestehen bleibt und eine freie Lebensgestaltung blockiert.

Die Schülerpatenschaft Räuberleiter e.V. möchte dem entgegenwirken und begleitet darum Schüler aus sozial benachteiligten Familien auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Hierzu bekommen sie eine Vertrauensperson – einen Paten – zur Seite gestellt. Gemeinsames spielerisches Lernen schafft Erfolgserlebnisse, fördert die Konzentrationsfähigkeit und logisches Denken und stärkt das Selbstbewusstsein der Schüler.

 

Tierisches Vergnügen – Ausflug in den Tiergarten Worms

Spielend lernen und dabei Spaß miteinander haben, dieses Motto haben wir uns zu Herzen genommen. Deshalb führen uns unsere jährlichen Ausflüge immer an einen Ort, an dem wir beides miteinander verbinden können. Am 14.06.2014 besuchten wir darum gemeinsam mit einigen unserer Tandems den Tiergarten Worms.
Im schönen Wormser Tiergarten gibt es über 500 Tierarten, die entdeckt werden wollen. Durch die Teilnahme an einem interaktiven Quiz wurden unsere Tandems einmal durch den kompletten Park geführt. Besonders viel Spaß hatten wir danach bei einem Spiel im Menschenkicker und bei einem gemeinsamen Picknick.  Wir hoffen, ihr hattet auch so viel Spaß wie wir und freuen uns schon auf den Ausflug im nächsten Jahr!